Fandom


Labyrinth multiplayer

Das Labyrinth

Als Multiplayermap existiert Dädalus' Labyrinth aus God of War III auch in God of War: Ascension.

God of War: AscensionBearbeiten

Das Labyrinth ist eine der vielen Maps, wo man als Streiter allein, oder im Team gegen andere Streiter um Wohlwollen kämpft. Insgesamt besteht es aus ein paar riesigen Würfel, die sich immer wieder neu formieren. Auch hier schreiten die Götter ein. Dazu muss ein Hebel aktiviert werden, welcher sich im Zentrum des Labyrinth befindet. Die Würfel drehen sich um ihre eigene Achse und formieren sich neu.

Prüfung der GötterBearbeiten

Die Spieler beginnen die Prüfung in den Höhlen des Olymps. Hier müssen sie den Weg bis zum Labyrinth freikämpfen. Mit einem Hebel werden die Würfel vom Labyrinth neu angeordnet, sodass man auf dieser Würfeln den Kampf bis zur letzten Runde fortsetzt. In der finalen Runde müssen die Streiten den Skorpion, der auch als Bossgegner einen Auftritt in God of War III hat, kämpfen. Mit einem Hebel wird der Skorpion von zwei Würfel zerquetscht und die Prüfung ist damit abgeschlossen. Am Anfang bekommt man dafür 10 Minuten als Startzeit.

Verwandte SeitenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.