God of War Wiki
Advertisement

Kratos im Allerheiligsten

Das Allerheiligste sind heilige Räume im Tempel der Moiren aus God of War II.

God of War II[]

Das Allerheiligste sind Räumlichkeiten im Tempel der Moiren. Es liegt über den Thron der Schicksalsschwester Lachesis. Kratos erreich den Abschnitt als er im Thronsaal den mittleren Spiegel zerstörte (mit Atropos und Lachesis darin eingeschlossen). Von dort aus erreicht Kratos durch einen langen Gang Klotho in der Webstuhlkammer. In diesem langen Korridor tauchen etliche Gegner, unter anderem Minotauren, Medusen und Zyklopen, auf, die sich Kratos in den Weg stellen. In höheren Schwierigkeitsgraden gilt dieser Abschnitt als einer der schwierigsten, da man durch die Massen der Gegner schnell Leben verliert. Am Ende des Korridors befindet sich eine große Metalltür, die zur Webstuhlkammer führt.

Bevor man den Korridor erreicht, findet man im Allerheiligsten drei Wandmalereien. Eine zeigt den Krieg zwischen den Titanen und den Göttern. Ein zweites Bild zeigt die Wiederauferstehung der Titanen und ein drittes Bild zeigt einen einsamen Mann, wobei es sich vermutlich um Kratos handelt. Die Räumlichkeiten wurden sehr prunkvoll und glänzend dargestellt.

Verwandte Seiten[]

Advertisement