God of War Wiki
Advertisement
God of War Wiki

Konzept vom Tempel

Pandoras Tempel befindet sich auf dem Rücken des Titanen Kronos. Dort wird die Büchse der Pandora versteckt gehalten.

God of War[]

Der Tempel der Pandora wurde vom Architekten Pathos Verdes III im Auftrag des Zeus erbaut. Dort wird die Büchse der Pandora unter Verschluss gehalten.

Der Architekt ließ Fallen von Zeus, Poseidon, Hades und Atlas einbauen, damit es für jeden Sterblichen unmöglich war, an die Büchse zu kommen. Pandora's Tempel war zu seiner Zeit das größte Bauwerk.

Die Hauptstruktur des Tempels wurde in der Wüste der verlorenen Seelen errichtet. Später wurde es mitfhilfe von fliegenden Pferden und Greifs an Kronos' Rücken gekettet. Im Laufe der Zeit wurde der Tempel mit etlichen Fallen ausgebaut.

Während seiner Zeit als Architekt wurde Pathos Verdes III immer wahnsinniger, je länger er an diesem Projekt arbeitete. Er nutzt sogar den Kopf seines Sohn als Teil seiner Studien, der als Schlüssel dienen soll. Viele Sterbliche versuchten den Tempel zu erreichen, doch niemand gelang es, sodass innerhalb des Tempels endlose Leichen verstreut sind. Nur Kratos schaffte es als einziger, bis zur Büchse vorzudringen. Damit war die Büchse nach fast 2000 Jahren wieder in der Hand eines Sterblichen.

Auch in God of War III kann man den Tempel auf Kronos' Rücken sehen.

Gegenstände und Schätze[]

Verwandte Seiten[]

Advertisement