God of War Wiki
Advertisement

Der Podest ist ein Abschnitt aus God of War III, wo sich Kratos und Zeus konfrontieren.

Kratos und Zeus auf dem Podest

In der God-of-War Serie[]

God of War II[]

Im Epilog von God of War II hält Zeus eine Rede an Poseidon, Hades, Hermes und Helios über die neue Bedrohung des Olymps, Kratos. Die Rede wird durch ein Beben unterbrochen. Teile einer Statue des Zeus fallen herab und es kommt zu Erschütterungen. Die Götter gingen an den Rand vom Podest um nach unten zu sehen, woher das Beben stammt.

Überrascht sehen sie, wie die Titanen mit Kratos den Olymp emporklettern. Kratos schrie zu den Göttervater: "Zeus dein Sohn ist zurückgekehrt, ich werden den Olymp vernichten!". Dies waren die letzten Szenen aus God of War II.

Die Szene wird in God of War III fortgesetzt.

God of War III[]

Nachdem Kratos Poseidon tötete, machte er und Gaia sich auf dem Weg zum Podest, wo Zeus sie bereits erwartete. Bevor Gaia dem Göttervater Schaden anrichten kann, werden Gaia und Kratos von einem mächtigen Angriff von Zeus vom Berg gestürzt. Gaia findet bei dem Sturz noch Halt, während Kratos nicht in der Lage ist, sich an Gaia festzuhalten. Gaia will ihm nicht helfen und lässt Kratos in die Tiefe fallen. Dieser schwört Rache an Zeus und Gaia.

Nachdem Kratos einen Weg aus der Unterwelt fand und viele Götter tötete die ihm im Weg standen, kommt es zum finalen Kampf gegen Zeus. Nach einem langen Gefecht in der Kammer des Feuers setzen beide ihren Kampf außerhalb auf dem Podest fort. Dort werden beiden von Gaia überrascht, die beide töten will. Kratos und Zeus können sich durch einen Spalt in Gaia's Körper retten. In der Nähe des Herzes der Titanin gelingt es schließlich dem Spartaner Zeus mit einem Schwertstoß zu bezwingen.

Verwandte Seiten[]

Advertisement