God of War Wiki
Advertisement
God of War Wiki

Der Sumpf der Vergessenen

Der Sumpf der Vergessenen ist ein Spielabschnitt aus God of War II, der sich auf der Insel der Schöpfung befindet.

God of War II[]

Der Sumpf der Vergessenenn ist eine schäbige Moorlandschaft auf der Insel der Schöpfung. Man nennt ihn deshalb so, weil die meisten Sterblichen in diesem Sumpf spurlos verschwinden oder gar sterben. Als Kratos den Sumpf betritt, wird er von Barbarenkönig Alrik verschleppt. In der Nähe des Tempels der Euryale kommt es auf einer Plattform im Sumpf zu einem Gefecht, in der Kratos Alrik besiegt. Während seiner Reise durch Euryale's Tempel stößt Kratos auf eine Reihe Skeletten und Zyklopen. Spartaner findet hier das bekannte goldene Vließ. Außerdem endete die Reise der Argonauten ebenfalls hier, als die meisten von Minotauren und Gorgonen getötet werden. Der letzte Argonaut besaß das goldene Vließ, wurde jedoch von einem Zerberus gefressen.

Verwandte Seiten[]

Advertisement