FANDOM


Tempel der Euryale

Tempel der Euryale

Der Tempel der Euryale ist eine verlassene Ruinenanlage tief im Sumpf der Vergessenen. Es dient als Wohnort der drei Gorgonen Euryale, Stehno und Medusa.

God of War IIBearbeiten

Der Eingang des Tempels wird durch eine magische Barriere geschützt. Jeder der, dieser Tür zu nahe kommt, wird zu Stein erstarren. Über dem Eingang befinden sich zwei große Schlangenstatuen. Nachdem Kratos das Goldene Vließ erhalten hat, kann er mit dieser Rüstung die Barriere zerstören und den Eingang öffnen.

Tief im Inneren findet Kratos das Atrium der Euryale. Um dorthin zu kommen, muss Kratos etliche Fallen bewältigen. Dort taucht die Gorgone auf und attackiert Kratos. Dem Spartaner gelingt es, Euryale zu bezwingen und sie zu köpfen. Den Kopf verwendet Kratos nun, um Gegner in Stein verwandeln zu lassen.

Durch die Katakomben des Tempels, einem Höhlensystem verlässt Kratos den Tempel. Am anderen Ende kommt er am Vorhof der Atropos an.

TriviaBearbeiten

  • Der Tempel basiert auf die Sage des Helden Perseus, der die Medusa köpfte.
  • Als Kratos einen der Argonauten findet, sagt dieser, dass er auf dem Weg zu Medusa's Tempel war. Offensichtlich war es ihm nicht bewusst, dass eigentlich Euryale dort haust.

Verwandte SeitenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.