God of War Wiki
Advertisement

Kratos vor dem Tempel des Poseidon

Der Tempel des Poseidon ist ein Abschnitt aus God of War: Ghost of Sparta.

God of War: Ghost of Sparta[]

Dieser Tempel wurde zu Ehren des Meeresgottes Poseidon von den Atlantern errichtet. Dort versteckte Zeus die Mutter von Kratos, Callisto. Als Kratos seine Mutter findet, erklärt sie, dass Deimos noch am Leben ist. Callisto wurde vergiftet, sodass sie kurz darauf in eine monströse Kreatur verwandelt. Kratos ist gezwungen das Ungeheuer bzw. seine Mutter zu töten. Nach ihrem Tod findet Kratos in einer Kammer das Auge von Atlantis. Später wird der gesamte Tempel durch den Ausbruch des Vulkans Methana zum Einsturz gebracht.

Verwandte Seiten[]

Advertisement